LEXAS

MGA 728

Die Welt als Dorf

2011 brachte der Lehrer und Kinderbuchautor David J. Smith das Buch Wenn die Welt ein Dorf wäre heraus, um jungen Lesern Tatsachen über die Erde und ihre Bewohner vor Augen zu führen. Er stellte die Weltbevölkerung als Bewohner eines Dorfes mit 100 Einwohner vor und rechnete gängie Statistiken auf diese Größe herunter:

Die dem Buche zugrunde liegenden Statistiken wurden mittlerweile aktualisiert (Stand 2017) und auch von anderen Seiten ergänzt. Hier einige der Kernaussagen des Buches:

Wenn die Welt ein Dorf mit 100 Einwohnern wäre....
  • Kontinente: kämen 60 aus Asien, 16 aus Afrika, 10 aus Europa, 8 aus Lateiamerika & der Karibik, 5 aus Nordamerika und 1 aus Ozeanien
  • Länder: mehr als die Hälfte der Einwohner kämen aus den 6 am meisten bevölkerten Ländern. 19 aus China, 18 aus Indien, 4 aus den USA, 4 aus Indonesien, 3 aus Brasilien und 3 aus Pakistan
  • Sprachen: 19 sprächen einen chinesischen Dialekt (14 davon Mandarin), 13 Englisch, 8 Hindi, 7 Spanisch, 6 Arabisch, 4 Bengali, 4 Russisch, 3 Portugiesisch
  • Altersstruktur: 9 wären Kinder unter 5 Jahren, 8 Kinder zwischen 5 und 9 Jahren, 16 wären zwischen 10 und 19 Jahren, 16 zwischen 20 und 29 Jahren, 14 zwischen 30 und 39 Jahren, 14 zwischen 40 und 49 Jahren, 10 zwischen 50 und 59 Jahren, 7 zwischen 60 und 69 Jahren, 4 zwischen 70 und 79 Jahren und 2 wären älter als 79 Jahre.
  • Religionen: 33 wären Christen, 21 Muslime, 16 nicht religiös oder Atheisten, 14 Hindus, 12 Anhänger von Schamanismus, Anuimismus oder anderen ethnischen Religionen, 5 wären Buddhisten und 2 Angehörige anderer Weltreligionen (Judentum, Konfuzianismus, Shintoismus, Sikhismus, Jainismus oder Bahaismus.

Das Buch


Das englische Original mit aktualisiertem Zahlenmaterial

2. überarbeitete Auflage. Zahlenmaterial von 2017

Die Deutsche Übersetzung

Statistiken Stand 2010