LEXAS

MGA 728

Fertilität

Grafik Playschool zur Fertilität

Als Fertilität oder Fruchtbarkeit , auch Fortpflanzungsfähigkeit, wird die Fähigkeit bezeichnet, Nachkommen („Früchte“) hervorzubringen. Das Gegenteil ist Sterilität.

In der Demographie wird mit der totalen Fertilitätsrate (TFR) eine rechnerische Durchschnittsgröße verwendet, welche die Zahl der Kinder angibt, die eine (Durchschnitts-)Frau im Laufe ihres Lebens – meist zwischen ihrem 15. und 45. Lebensjahr – zur Welt bringt.


Siehe auch

Weblinks

Quellen

Bildernachweis