LEXAS

Google Adsense

Sterberate

Die Sterberate bezeichnet die Anzahl der Todesfälle, bezogen auf die Gesamtanzahl der Individuen oder, bei der spezifischen Sterberate, bezogen auf die Anzahl der betreffenden Population, meist in einem bestimmten Zeitraum.

Die rohe Mortalität ist die Anzahl der Todesfälle pro Gesamtbevölkerung pro Zeit, beispielsweise pro 1000 Personen und ein Jahr. Die altersspezifische Mortalität, zum Beispiel Kindersterblichkeit, gibt die Todesfälle pro Altersklasse pro Zeit an. Letalität ist die Mortalität bezogen auf die Gesamtzahl der an einer Krankheit Erkrankten. Bei der Säuglings- oder der Müttersterblichkeit bildet die Zahl der Ereignisse (Geburten) die Bezugsgröße, nicht die Bevölkerungsgröße.

Rohe Todesrate (Anzahl Todesfälle pro 1.000 Einwohner)

2020-20252025-20302030-20352035-20402040-20452045-20502050-20552055-20602060-20652065-20702070-20752075-20802080-20852085-20902090-20952095-2100
Welt insgesamt7,77,98,28,69,09,49,710,010,210,410,610,810,911,011,111,2
Afrika7,67,26,96,76,66,56,66,76,87,07,37,57,88,18,48,7
Asien7,27,78,28,99,510,110,711,211,612,012,412,712,812,912,913,0
Europa11,311,612,012,412,913,313,613,713,813,713,513,212,712,312,011,9
Lateinamerika & Karibik6,66,97,37,78,38,89,49,910,511,011,612,112,512,813,013,2
Nordamerika9,09,39,49,910,310,610,610,510,310,210,310,510,710,710,610,5
Ozeanien6,87,17,47,88,28,48,68,78,88,89,09,29,39,39,39,3

Siehe auch

Weblinks

Quellen

Bildernachweis